NOTFALLNUMMER: 24-Std.-Notfallambulanz bei akuten Problemen, Notfällen: Metropol Medical Clinic Telefon 0911-99904-0

facebook

Lebenslauf

Dr. med. Frank Grochulla

HOCHSCHULBILDUNG
10.1985 - 05.1992
Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover

07.199 - 04.2000
AIP und ASSISTENZARZT Neurochirurgische Klinik Bremen-Mitte (Chefarzt Prof. K. Piscol)

ÄRZTLICHE LAUFBAHN
3.2000
Anerkennung zum Facharzt für Neurochirurgie Ärztekammer Bremen

05.2000 - 09.2001
Funktionsoberarzt Neurochirurgische Universitätsklinik Jena (Chefarzt Prof. R. Kalff)

10.2001 - 05.2003
Oberarzt Neurochirurgische Klinik Rotenburg/Wümme (Chefarzt Prof. H. Kolenda)

06.2003 - 03.2006
Oberarzt Wirbelsäulenzentrum Orthopädische Klinik München-Harlaching (Chefarzt Prof. H.M. Mayer)

04.2006 - 08.2008
Leitender Oberarzt Wirbelsäulenzentrum Orthopädische Klinik München-Harlaching (Chefarzt Prof. H.M. Mayer)

09.2008 - 03.2013
Chefarzt Wirbelsäulenzentrum, Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, EuromedClinic Fürth

2013
Selbstständiger Neurochirurg im Zentrum für Orthopädie, Neuro- und Unfallchirurgie im Metropol Medical Center in der Virnsberger Straße 75, 90431 Nürnberg

ZUSATZBEZEICHNUNG
2001
Chirotherapie Landesärztekammer Thüringen

ZERTIFIKAT
2009
  • Spinale Neurochirurgie (Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie)
  • Master Zertifikat der DWG (Deutsche Wirbelsäulengesellschaft)

Bewertungen & Auszeichnungen

Kompetent und engagierter Arzt
Herr Dr. Grochulla ist kompetent, engagiert und einfühlsam. Nimmt sich sehr viel … Mehr
Von Patienten bewertet mit
Note
1,0
Neurochirurgen
in Nürnberg auf jameda

Weiterführendes

Mitgliedschaften
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
  • Berufsverband Deutscher Neurochirurgen (BDNC) (DGNC)
Publikationen

F. Grochulla, C. Mehren, C. Siepe, A. Korge, H.M. Mayer
Zervikale Laminoplastik
Operative Orthopädie und Traumatologie Volume 22, Issue 3, Juli 2010 Springer Verlag

C. Mehren, H.M. Mayer, C. Siepe, F. Grochulla, A. Korge Der minimal invasive anterolaterale Zugang zu L2-L5 Operative Orthopädie und Traumatologie Volume 22: 221-8; 2010 Springer Verlag

F. Grochulla
Postoperative Deformität: Anschlussinstabilitäten In: Börm/Meyer (Ed): Spinale Neurochirurgie Schattauer Verlag 2008

F. Grochulla
Lumbale Bandscheibenprothese
In: Börm/Meyer (Ed): Spinale Neurochirurgie Schattauer Verlag 2008

F. Grochulla, K Benghezala
Low Back Pain - DDD
In: Börm/Meyer (Ed): Spinale Neurochirurgie Schattauer Verlag 2008

F. Grochulla
Relevante Anatomie (LWS)
In: Börm/Meyer (Ed): Spinale Neurochirurgie Schattauer Verlag 2008

CJ Siepe, F. Grochulla, A. Korge, HM Mayer
Correlation between clinical outcome and the level of total lumbar disc replacement
Poster Presentation Spineweek 2008, Geneva, 26-31 May 2008

CJ Siepe, A. Korge, F. Grochulla, C. Mehren, HM Mayer
Analysis of post-operative pain patterns following total lumbar disc replacement: results from fluoroscopically
Guided spine infiltrations
Eur Spine J (2008) 17: 44-56

F. Grochulla, KP Koban
Coflex F - Indications, Surgical Technique an First Clinical Experience
Spine Arthroplasty Society SAS 8, May 6-9, 2008; Miami, Florida

F. Grochulla, K.P. Koban
Minimal-invasive Spondylodese mit Coflex F: Implantatkonzept, Indikationen und erste klinische Erfahrung
Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulen Gesellschaft, 14.12.2007, Mannheim

C. Mehren, P. Suchomel, F. Grochulla et al. Heterotopic Ossification in Total Cervical Disc Replacement
Spine 31 (24): 2802-2806; 2006

F. Grochulla
Der lumbale Bandscheibenersatz - Indikationen und Grenzen
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie Mai 2006

F. Grochulla
Der lumbale Bandscheibenersatz - Möglichkeiten und Grenzen
5. Symposium der Neurochirurgischen Klinik Rotenburg, 10.05.2006

F. Grochulla
Der zervikale Bandscheibenersatz mit der ProDisc C
Erschienen in: JATROS, Organ der österreichischen Gesellschaft für Orthopädie, 02/2006

F. Grochulla, C. Mehren, A. Korge, HM. Mayer
Cervical Disc Replacement with ProDisc-C
Tagung der Norddeutschen Orthopäden-Vereinigung 16.06.2005

C. Mehren, F. Grochulla, A. Korge, HM Mayer
Curvature and range of motion before and after cervical disc replacement with ProDisc C
Poster Presentation Spine Arthroplasty Society's 5th Annual Global Symposium on Motion Preservation Technology , New York, NY, May 2005

F. Grochulla, C. Mehren, A. Korge, HM Mayer
Cervical Total Disc Replacement with ProDisc - C
First experiences and clinical results Poster Presentation Spine Arthroplasty Society's 5th Annual Global Symposium on Motion Preservation Technology , New York, NY, May 2005

Adresse

METROPOL MEDICAL CENTER (MMC), Erlangen-Spardorf

Buckenhofer Str. 4
91080 Spardorf

Kontaktdaten

+49 (0) 9131 81198-80

+49 (0) 9131 81198-99

http://www.orthopaedie-neurochirurgie.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nützliche Links

Ärztekammer
Kassenärztliche Vereinigung
Mitglieder im Berufsverband der Orthopäden